header

Medical Skills Lab

Qualifizierung von Personal in Theorie und Praxis

Das 'Medical Skill Lab' vermittelt in hands-on Trainingskursen manuell-handwerkliche Fähigkeiten jeder Art. Zur Nutzung kommen neue Computersimulationssysteme mit Hapto-Aktivatoren und -Sensoren. Darauf aufbauend bieten wir Trainingseingriffe an narkotisierten und spezifisch instrumentierten Großtieren an. In die Kursprogramme sind neue Lernverfahren implementiert, wie beispielsweise das mentale Training in der Chirurgie, also der gedankliche Parcour durch die Operation anhand des wiederholten Memorierens standardisierter Knotenpunkte. Die Idee ist, spielerisch in entspannter und ungezwungener Atmosphäre Erlerntes zu rekapitulieren und zu verbessern, neue operative Verfahren und Medizinprodukte zu erproben und sich im Umgang und Einsatz kompetent zu schulen, und dies eben gerade unter Bedingungen, wie es der aktuelle Klinikalltag aufgrund der Verdichtung der Arbeitsleistungen und dem zunehmend erlösorientierten Krankenhausmanagement nicht mehr adäquat zulässt. Partner sind Industrieunternehmen, mit denen eine langjährige fruchtbare Kooperation in der Durchführung dieser Aus- und Weiterbildungskurse besteht.